AvD
Kahlgrund Classic 2010
Vorstart

Vorstart

Sieger ORI Einsteiger

Sieger ORI Einsteiger

Ergebnisliste ORI Einsteiger

Ergebnisliste ORI Einsteiger

Start

Start

Sieger ORI Profi

Sieger ORI Profi

Ergebnisliste ORI Profi

Ergebnisliste ORI Profi

Hasenwirt

Sommerkahl

Ehrung Rausch

Ehrung Herbert Rausch
für 20 Jahre Sportleiter im RTS

Sieger touristisch

Sieger touristisch

Ergebnisliste touristisch

Ergebnisliste touristisch

Am Sonntag den 4.7.2010 starteten ab 9:16 Uhr im Minutenabstand 66 Old - und Youngtimer zur 5. Kahlgrund Classic auf dem Marktplatz in Schöllkrippen. Von hier aus ging es über landschaftlich reizvolle Nebenstrassen nach Bad Orb und zurück nach Sommerkahl wo die Pokale und Ehrenpreise für die Teilnehmer vergeben wurden.
Bei der Oldtimerfahrt ging es nicht um die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit, sondern es mussten mit Hilfe von Bordbüchern, Fahrer und Beifahrer den richtigen Weg finden- und das war gar nicht immer so einfach. Ab der Bamberger Mühle und ab Habichsthal musste eine Gleichmäßigkeitsprüfung mit eingeschobenen Sonderaufgaben wie Abstandsmessung an einem Gatter und mit dem rechten Vorderreifen einen markierten Punkt auf der Fahrbahn treffen. So waren die Teams ordentlich gefordert.
Bei der anschließenden Siegerehrung konnten in der Touristischen Wertung das Team Michael Menke / Stefan Kern aus Sailauf mit ihrem Audi 50 aus dem Baujahr 1970 ihren Heimvorteil nutzen und mit nur 48,2 Punkten den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.
Die Einsteigerwertung ging mit 22,8 Punkten an Peter Schmidt und Reiner Sinigsohn aus Dieburg mit ihrem Triumph Spitfire Bj. 72.
In der Profi Wertung behauptete sich Thomas Schulz mit seiner Ehefrau Melanie auf dem Beifahrersitz mit 3,9 Fehlerpunkten.
Der Meistbeteiligungspreis ging an die Oldtimerfreunde Aschaffenburg mit 9 Fahrzeugen am Start.
Auch das beste Damenteam Verena Jung  / Monique Oster aus Mömbris - Königshofen auf einer Corvette Bj. 73 wurde geehrt.
Über den Sonderpreis für das älteste Fahrzeug, einen Austin Ten aus dem Baujahr 1937 konnte sich Jochen Staub und Ella Diesendorf aus Omersbach freuen.
Eine besondere Überraschung war für den Fahrtleiter der 'Kahlgrund Classic' Herbert Rausch aus Hösbach vorbereitet. Für seine besonderen sportlichen Verdienste und seine 20 jährige Tätigkeit als Sportleiter des Rallye Team Sommerkahl e.V. im AvD wurde ihm eine Urkunde und die goldene Ehrennadel des AvD überreicht.
Dank geht an alle Einwohner der Ortschaften durch die die Strecke führte für ihr Verständnis und den Behörden für die Genehmigung der diesjährigen Kahlgrund Classic. Wir danken auch allen Helfern ganz herzlich für ihren Einsatz. Ein besonderer Dank an alle Sponsoren für ihre Unterstützung. Danke auch an den Markt Schöllkrippen der uns den Marktplatz wieder für den Start zur Verfügung stellte.

Startseite   Verein   Motorsport   News Archiv   Fotos   Mitgliederbereich   Links   Impressum- Datenschutz